Unsere Leistungen

Durchführung aller Erd- und Feuerbestattungen in ganz Bremen und umzu

Anonyme Beisetzungen mit Grabstätte auf hiesigen Friedhöfen oder als anonyme Seebestattung in Nord- oder Ostsee

Wald- oder Baumbestattungen

Hilfestellung bei Fragen zu besonderen Beisetzungswünschen

Eigene Trauerhalle für Trauerfeiern aller Konfessionen

Vorsorgeberatung

Abrechnung mit allen Sterbekassen und allen Bestattungsvereinen

Durchführung von Sozialbeisetzungen

 

Die ersten Schritte

Es ist unser erklärtes Anliegen, Sie schon in den ersten Stunden völlig zu entlasten. Deshalb kümmern wir uns für Sie um alle Terminabsprachen und Formalitäten, wie die Abmeldung des Verstorbenen bei Versicherungen und der Krankenkasse, und übernehmen sämtliche nötigen Behördengänge.

Unmittelbar nach Eintritt des Sterbefalls  gibt es verschiedene  Phasen:Überführung

  1. Zu Beginn steht die Abholung und Betreuung des Verstorbenen . Dazu muss zuerst der Tod durch einen Arzt festgestellt worden sein. Erst dann dürfen wir uns als Bestatter um die Versorgung kümmern. Wenn der Arzt den Tod festgestellt hat, oder Sie auf den Arzt warten, rufen Sie  uns ganz einfach unter

    0421 - 144 11 oder 0421 - 62 85 35 

    an. Dann können wir die Abholung und Versorgung schon planen um unmittelbar nach dem Arzt unsere Tätigkeit aufnehmen zu können. Ist der Tod in einer Klinik eingetreten, sind wir auf die jeweils üblichen Öffnungszeiten der Pathologie angewiesen, werden uns aber automatisch mit der Klinik in Verbindung setzen

    Über den etwaigen Umfang der Beisetzung muß man sich zu diesem Zeitpunkt noch  keine Gedanken machen. Diese Fragen werden später in einem individuellen Beratungsgespräch ausführlich erörtert
     
  2. Die zweite Phase ist der gesetzliche und bürokratische Teil. Dabei übernehmen wir für Sie sämtliche erforderlichen Schritte bei den Behörden, auf Wunsch bis hin zur Abmeldung von  Telefonverträgen, Versicherungen und  GEZ-Konten.
     
  3. Der abschließende Teil ist die Klärung der Bestattungsart und die Ausgestaltung der gewünschten Trauerfeierlichkeiten.
     

Für diese drei Phasen ist es wichtig den Bestatter seines Vertrauens an seiner Seite zu haben. Dieses Unternehmen wollen wir sehr gerne für Sie sein !Sarg- und Urnenauswahl

Vielen hilft in dieser Phase der sachliche Umgang mit der Materie ohne das Gefühl des Drucks von außen zu verspüren. Für diesen Personenkreis haben wir die Möglichkeit der vollständigen Onlinebauftragung geschaffen, bei der alle Fragen über das Programm abgefragt werden und Sie über jeden anfallenden bekannten Kostenposten im Vorfeld informiert werden. Die Bestattungsart und Umfang der Beisetzung können dabei nachträglich auch geändert werden, so dass eine Online-Beauftragung als erste grobe Richtung gesehen werden kann

Nach jeder Beauftragung  findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt, in dem alle aufkommenden Fragen geklärt werden und sie jederzeit Wünsche einbringen können, die wir gerne für Sie realisieren. Die Beratung findet gerne bei Ihnen zu Hause oder in unserem Bestattungshaus statt.

Wir helfen Ihnen dabei, den gewünschten Rahmen für die Trauerfeier festzulegen und so zu gestalten, dass die Kosten jederzeit  transparent sind. Die Preise unserer Leistungen können Sie dabei jetzt schon in diesem Webauftritte sehen und vergleichen.

Unter Fremdkosten laufen die folgenden Posten wie Leistungen

  • die wir für Sie bei bei Dritten in Auftrag geben (wie Musiker, Taxen, Traueranzeigen, Trauerfloristik), sowie
  • anfallende Gebühren (wie städtische oder kirchliche Friedhofsgebühren)

 

Unser Leistungsspektrum:

  • Wir stehen Ihnen im Trauerfall jederzeit (auch an Wochenenden oder Feiertagen) zur Verfügung
  • Wir informieren Sie über Bestattungsvorsorge oder die finanzielle Absicherung
  • Überführungen und Bestattungen im In- und Ausland
  • Erd-, Feuer-, Seebestattung, alternative Bestattungsformen
  • hauseigene Aufbahrungsräume
  • hauseigene Trauerkapelle auch für nichtkonfessionelle Bestattungen
  • Beratung zur Gestaltung der Trauerfeier
  • Bestellung von Musikern
  • Bestellung von Trauerfloristik
  • Bestellung von Steinmetzen und Friedhofsgärtnern
  • Vermittlung eines professionellen Trauerredners oder eines Pastors/Pfarrers
  • Gestaltung von Trauerbriefen und Danksagungen nach Ihren Wünschen
  • Veröffentlichung der Traueranzeigen in den von Ihnen gewünschten Zeitungen
  • Fotos von der Trauerfeier

 

Folgende Formalitäten erledigen wir für Sie:

  • An- und Abmeldung bei den Behörden (Standesamt, Polizei, Gesundheits- und Friedhofsamt, Kirche)
  • Abmelden von Renten/Pensionen, Krankenkasse, Versicherungen, Infopost/Werbesendungen
  • Besorgung der Sterbeurkunde
  • Einholung der Termine bei einem Pfarrer oder Trauerredner und des Urnenbeisetzungstermins
  • Besorgung von Übersetzungen ausländischer Urkunden
  • Besorgung der Sterbegelder von allen Bestattungsvereinen, Sterbe- und Lebensversicherungen
     

Beauftragung

  • Eine Auftragserteilung ist telefonisch 24 Stunden, rund um die Uhr wie auch per Downloadformular als Faxauftrag oder per Email möglich. In diesen Fällen empfehlen wir aber auf jeden Fall einen begleitenden Telefonanruf.


©Copyright 2013 by Heckmann Bestattungen