Unsere Leistungen

Durchführung aller Erd- und Feuerbestattungen in ganz Bremen und umzu

Anonyme Beisetzungen mit Grabstätte auf hiesigen Friedhöfen oder als anonyme Seebestattung in Nord- oder Ostsee

Wald- oder Baumbestattungen

Hilfestellung bei Fragen zu besonderen Beisetzungswünschen

Eigene Trauerhalle für Trauerfeiern aller Konfessionen

Vorsorgeberatung

Abrechnung mit allen Sterbekassen und allen Bestattungsvereinen

Durchführung von Sozialbeisetzungen

 

Downloads

Wenn Angehörigen finanziell nicht in der Lage sind, die Bestattungskosten zu übernehmen, können sie beim Amt für Soziale Dienste in Bremen oder den jeweils zuständigen örtlichen Sozialämtern in anderen Städten und Gemeinden einen Antrag auf Übernahme der Bestattungskosten stellen.

Zuständig für die Antragstellung ist in Bremen das jeweilige Sozialzentrum im Stadtteil. Die Zentrale des Amts für Soziale Dienste (Telefon: 0421/361 - 0) verbindet mit dem jeweiligen Ansprechpartner im Stadtteil.

In Niedersachsen liegt die Zuständigkeit beim Landkreis und der kreisfreien Stadt, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

Hinweisblatt zur Kostenübernahme

Antrag für Bestattungskostenübernahmen gemäß § 74 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) (Niedersachsen)

Antrag für Bestattungskostenübernahmen gemäß § 74 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) (Neutral)

Antrag für Bestattungskostenübernahmen gemäß § 74 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) (für Bremerhaven)


©Copyright 2013 by Heckmann Bestattungen